GEDOK Freiburg e.V.

© Ria Hochmann

Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfördernden e.V.

 

Gabriele Frey, Angelika Link, Sybille Wermelskirchen (Vorstand)

 

Postanschrift:

GEDOK Freiburg e.V.

Beethovenstraße 4

79100 Freiburg

 

+ 49 (0) 761 - 15 62 06 02

 

info@gedok-freiburg.de

 

www.gedok-freiburg.de

 

 

 

Ausstellungsschwerpunkt:

Interdisziplinäre Kunstprojekte, Ausstellungen, Atelierbesuche, Lesungen, Konzerte, Performances an verschiedenen Ausstellungsorten

 

 

Ausstellungsorte:

 

Amtsgericht Freiburg,

Holzmarktplatz 2, 79098 Freiburg

Öffnungszeiten: Mo - Do 8:00 - 16:00, Fr 8:00 - 14:00

 

Ernst-Lange-Haus,

Habsburgerstraße 2, 79104 Freiburg

Öffnungszeiten: Mo - Do 9:00 - 17:00, Fr 9:00 - 12:00

 

Goethe-Institut,

Wilhelmstraße 17, 79098 Freiburg

Mo - Do 8:00 - 17, Fr 8:00 - 13:30

 

vhs-galerie

im Foyer der VHS Freiburg

Rotteckring 12, 79098 Freiburg

Öffnungszeiten: Mo - Do  9:00 - 18:00 , Fr  9:00 - 12:30

 

depot.K,

Lehener Str. 30, 79106 Freiburg

Öffnungszeiten: Di und Do, 17:00 bis 19:00,

Sa und So, 14:00 bis 17:00 Uhr

 

Institut für Religionspädagogik

Karl Rahner Haus, Habsburgerstr. 107, 79104 Freiburg

 

KünstlerWerkstatt L6 e.V.

im städtischen Kunsthaus L6

Lameystrasse 6, 79108 Freiburg

Öffnungszeiten: Do und Fr 16.00 - 19.00

Sa 11.00 - 17.00

 

 

 

 

 

 

Kunst ohne Bau

 

13.05.2022 - 25.05.2022

 

Anlässlich des 60 jährigen Jubiläums der GEDOK Freiburg und der Ausstellung 70 Jahre Kunst am Bau zeigt die GEDOK Freiburg an 5 Tagen und 5 Plätzen eine Installation mit Programm unter dem Titel "Kunst ohne Bau". Bezug genommen wir dabei auf die Situation ohne festen Ausstellungs- und Versammlungsraum zu arbeiten und Ausstellungen zu organisieren.

 

Kunst ohne Bau, Installation an verschiedenen Orten:

Konzeption: Ria Hochmann, Michaela Höhlein-Dolde, Chris Popovic

 

Freitag,    13.5.2022   Bei der Statue am „Siegesdenkmal“ (Europaplatz), 15-16 Uhr

 15-16 Uhr Christine Huss, Raum schaffen

16-17 Uhr  Annette Winker und Hanna Schüly, Musik zum Mitmachen

 17-18 Uhr Brigitte Liebel, „Ach..“

 

Samstag, 14.5.2022    Kartoffelmarkt, 15 - 18 Uhr

 15-16 Uhr Simone Rosenow, Fahnen

 

Montag,  16.5.2022    hinter Karstadt, Engelstraße 16-18 Uhr

 16-17 Uhr Franziska Trischler, Sprechkunst mit Musik

 

Montag, 2 3.5.2022    Rotteckring, zwischen Colombi und Tizio, 15-18 Uhr

 15-16 Uhr Dorothea Rieger, Musik zum Mitsingen

 16-17 Uhr Kathrin Deusch, o.T.

 

Dienstag, 24.5.2022 Stühlinger (Stadtbahnbrücke), 15-18 Uhr

  15-16 Uhr Veronika Grüger, «Gaya und wir«

 16-17 Uhr.       Nanette Zimmermann, Gedicht im Spiegel

 17-18  Uhr.      Constanze Freudenberger, Gespräch mit Masken

 

Die beiden Künstlerinnen Moni Bosch und Rebecca Altendorf zeigen Fotografien ihrer Arbeit unter dem Titel "Skulpturinen".

Männliche Skulpturen werden temporär in weibliche Skulpturen verwandelt und fotografisch festgehalten.

Die Arbeiten sind ab dem 20.5. am Bauzaun beim KG II zu sehen.

 

oberrhein-galerien.info

©  oberrhein-galerien.info 2022