Kulturkreis Emmendingen e.V.

© Jürgen Giersch

Kulturkreis Emmendingen e.V.

 

Dieter Hoehler (Vorsitz)

Postanschrift:

Käthe-Kollwitz-Str. 5

79312 Emmendingen

Malerei und Radierung

Jürgen Giersch

 

16.05. - 16.06.2019

+49 (0) 7641 -  9 33 62 43

 

kulturkreis-em@gmx.de

 

www.kulturkreis-em.de

 

www.galerie-im-tor.de

 

 

Ausstellungsort:

 

Galerie Im Tor

Lammstraße 30

79312 Emmendingen

 

 

Öffnungszeiten:

 

Mi 14 - 17, Sa 11 - 13, So 11 - 17

während der Ausstellungen und nach Vereinbarung

 

 

Ausstellungsschwerpunkt:

 

zeitgenössische Kunst, überwiegend von Künstlern aus der Region

 

Der Kulturkreises Emmendingen bietet den Bürgern darüber hinaus ein breites Feld kultureller Angebote: Konzert- und Vortragsreihen zu wechselnden Jahresthemen, den Emmendinger Skulpturenweg, das Philosophische Café, die Artothek in der Steinhalle, (Miete / Kauf von Exponaten bildender Kunst).

 

 

 

 

Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag, 16. Mai 2019, 19:00

Einführung durch den Künstler

 

Der Künstler Jürgen Giersch hat viele Jahre als Kunsterzieher am Goethe-Gymnasium Emmendingen gearbeitet. Nun gibt er Einblicke in sein eigenes künstlerisches Schaffen und zeigt Malerei und Radierungen, darunter auch Bilder aus der Sammlung Schönfeld. Bilder, in denen die Enge kafkaesker Räume der Weite des Meeres und des Himmels weicht. Wankende Architektur mit wechselnder Perspektive. Wege, Straßen und Brücken, die ins Ungewisse führen. Fahles Grau, aus dem im Gegenlicht die Schönheit einer Blume oder einer in buntes Tuch gehüllten Figur leuchtet. Einsamkeit und Fremdsein in einer technisierten Umwelt, aber auch der Mut zur Selbstbehauptung in der scheinbaren Verlorenheit.

 

Die Ausstellung ist auch in der Emmendinger Museumsnacht am Samstag, 18. Mai 2019, von 19:00 bis Mitternacht geöffnet.

 

Führung und Künstlergespräch am Sonntag, 16. Juni 2019, 15:00

 

oberrhein-galerien.info

©  oberrhein-galerien.info 2019