KunstPalais Badenweiler e.V.

© Veranstalter

KunstPalais Badenweiler e.V.

 

Wolfgang Dreyer-Erben (gf. Vorstand)

Blauenstr. 2 / Schlossplatz

79410 Badenweiler

 

+49 (0) 76 32 - 82 38 18

 

buero@kunstpalais-badenweiler.de

 

www.kunstpalais-badenweiler.de

 

 

 

Öffnungszeiten:

Do - Sa 14.00 - 17.00

So 11.00 - 17.00

nur während der Ausstellungen

 

 

 

Ausstellungsschwerpunkt:

Zeitgenössische Kunst

 

 

 

Musikveranstaltungen finden im Kurhaus Badenweiler statt.

 

 

 

 

 

 

„… zu wem ich gehöre“

 

Cécile Verny – Gesang
Johannes  Maikranz - Gitarre

 

Sonntag, 17.11. 2019, 11.00 Uhr

 

Die Veranstaltung findet im Kurhaus Badenweiler statt.

 

Genre: Jazz /Pop

 

Die preisgekrönte deutsch-französische Sängerin Cécile Verny und der junge Gitarrist/Komponist/Arrangeur Johannes Maikranz stellen ein Programm deutscher Hits vor – Schlager der Musikgeschichte des letzten Jahrhunderts. Berührungsängste? Hier gelingt zwei außergewöhnlichen Musikern eine völlig neue Sichtweise auf die populäre Musik des 20. Jahrhunderts, von Brahms über Dietrich bis zu Marianne Rosenberg. Ist das Jazz, ist das Pop? Wer weiß das schon...? Eines ist klar: Es sind Hits!

 

Künstler-Infos:

 

Cécile Verny, die preisgekrönte deutsch-französische Sängerin, die an der Elfenbeinküste aufwuchs, hat sich über die letzten zwei Jahrzehnte weltweit einen Platz in den Ohren und Herzen ihrer Zuhörer ersungen. Mit ihrem „Cecile Verny Quartet“ ist sie ein fester Bestandteil der europäischen Jazzszene, regelmäßige Einladungen zu Big Bands, so wie der WDR Big Band und mit der Siaulia Big Band aus Lettland haben sie auch als Solistin bekannt gemacht. Mit ihrer beeindruckend wandlungsfähigen Stimme und ihrer humorvollen Nähe zum Publikum nimmt sie bei ihren Konzerten die Zuhörer auf eine Reise - dahin wo die Musik berühren soll anstatt zu beeindrucken.

Cécile Verny präsentiert nun eine echte Weltpremiere. Sie singt erstmals in deutscher Sprache und tritt gemeinsam mit dem wandlungsfähigen Johannes Maikranz an der Gitarre auf, der sonst in eher großen Ensembles agiert - neben seinem eigenen Sextett auch mit seiner eigenen BigBand.

 

Johannes Maikranz – (Gitarrist, Komponist, Arrangeur)

*18.04.1988 in Emmendingen (BW, Deutschland)

seit 2016 Duo mit Cécile Verny; CD Veröffentlichung im Oktober 2019

Juli 2018 Preisträger-Konzert Gala des ZMF Freiburg, mit Phil. Orchester Freiburg, Konstantin Wecker, Cécile Verny, Enrique Ugarte

Feb 2018 Konzertreise New York (mit u.a. Scott Robinson, Perry Robinson, Pat O'Leary) u. Trinidad mit Workshops an der Hochschule für Musik Port of Spain (NAPA)

 

 

© Veranstalter

Low Planet

 

Jörgen Welander - Tuba
Uli Binetsch - Posaune

Sonntag, 08.12. 2019, 11.00 Uhr

 

Die Veranstaltung findet im Kurhaus Badenweiler statt.

 


Genre: Tiefes Blech

 

„Low Planet“, das sind der schwedische Tubist Jörgen Welander und der deutsche Posaunist Uli Binetsch. Hier haben sich zwei virtuose Individualisten gefunden, die sich in ihrer Improvisationslust aus einem riesigen Fundus bedienen. So sind Eigenkompositionen und Jazzstandards genauso zu hören wie Pop,- Blues- oder Latin-Songs. Ihr Programm ist fantasievoll und spannend, witzig und überraschend. Ein „Tiefes Blech“- Duo der besonderen Art.

 

 

Künstler-Infos:

www.uli-binetsch.de

www.welander.de

 

oberrhein-galerien.info

©  oberrhein-galerien.info 2019