Merdinger Kunstforum e.V.

© Veranstalter

 

Merdinger Kunstforum e.V.

Stockbrunnengasse 2a

79291 Merdingen

 

 

beendet

 

Morphose

 

Arbeiten von Rebeka Schiessl und Gloria Sogl

 

20.09. - 18.10.2002

 

 

+ 49 (0) 76 68 - 95 12 03

 

vorstand@merdinger-kunstforum.de

 

www.merdinger-kunstforum.de

 

 

 

Öffnungszeiten:

Sa: 16 - 18 und So und Feiertag: 12 - 18

während der Ausstellungen

 

 

 

Ausstellungsschwerpunkt:

Kunst der Gegenwart

Literatur der Gegenwart

Musik, interpretiert von Musikern aus der Region

 

 

Was uns wichtig ist:

Das Merdinger Kunstforum legt Wert darauf, Künstlern aus der Region Raum zur Darstellung zu geben. Kunst und Kultur sollen am Ort präsentiert werden, nicht nur in Zentren wie Freiburg, Basel oder Straßburg. Die bildende Kunst nimmt breiten Raum ein, aber die Aktivitäten des Merdinger Kunstforum umfassen wesentlich mehr: Konzerte, Lesungen, Tanz-Theater, Kabarett, Kunstfahrten für die Mitglieder ...

 

 

 

 

 

Das Merdinger Kunstforum öffnet vom 20.9. bis 18.10.2020 seine Türen zur Ausstellung "Morphose" mit Arbeiten von Rebeka Schiessl und Gloria Sogl.

 

Rebeka Schiessl studierte Bildende Kunst in Basel, sowie Grafik und Kommunikation in Innsbruck. Für sie ist Kunst der Ausdruck ihres innersten Selbst, auf der Suche nach einem erweiterten Bewusstwerden, einem gemeinsamen Nenner der Existenz. In Merdingen zeigt sie Malerei und die Videoarbeit "LMGTFM; a cirquit system" und berührt damit Themen wie den Kampf um Klarheit in einer Welt im Informationsüberfluss.

 

Gloria Sogl studiert Freie Malerei in Nürnberg bei Susanne Kühn, sowie Bildhauerei und Keramik in München bei Nicole Wermers. Ihre künstlerische Praxis bewegt sich zwischen Malerei, Raum, Körper - ihrem Körper als handelndes, reflektierendes und vermittelndes Subjekt in einer Welt von Kunstproduktion und Künstlerin-Sein. In Merdingen liegt der Fokus auf der Malerei, die zu einer Kraft gebenden und Identität stiftenden Handlung wird. Das Bild wird sinnbildlich zu einem Schutzschild, das dem Prozess ihrer Selbstbehauptung als Künstlerin zur Rüstung, Optimierung und Verteidigung dient.

 

Im Rahmen seines 30-jährigen Jubiläums suchte das Kunstforum die Kooperation mit dem Kunsthistorischen Seminar der Universität Freiburg und konnte die Studentin Lisa Scheffert als Kuratorin dieser Ausstellung gewinnen.

 

Im Anschluss an die Online-Eröffnung am Sonntag, den 20.9. um 11 Uhr unter www.merdinger-kunstforum.de/online-schiessl-sogl ist die Ausstellung wie gewohnt samstags von 16 bis 18 Uhr und sonntags von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Sie können das Video zur Eröffnung bereits jetzt anschauen, es handelt sich nicht um eine live gestreamte Vernissage am kommenden Sonntag!

 

Wir bitten um Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln!

 

 

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Mitglieder!

 

Wahrscheinlich überrascht es keinen... Wir müssen leider die für 8.11. - 6.12.2020 geplante Ausstellung auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Das tut uns sehr leid.

Mit allen eingereichten Arbeiten wird eine Festschrift gestaltet werden.

 

Bleiben Sie gesund und herzliche Grüße!

 

 

 

oberrhein-galerien.info

©  oberrhein-galerien.info 2020